~ Home
 ~ Aktuelles
 ~ Unsere Pferde
 ~ Cherry
 ~ Chico

 
 ~ Links
 ~ Kontakt
 ~ Impressum

Chico

Wer ist das... für mich ein ganz besonderes Pferd.
Er begleitete mich 28 Jahre lang durchs Leben.
Der tolle Kerl wurde 38 Jahre alt, war immer fit und hat wirklich ALLES mitgemacht.
Er starb am 23. Juli 2015 in meinen Armen.

Ich vermisse ihn schrecklich. Er war für mich etwas ganz wertvolles, ein Freund,
ein Seelentröster und einfach ein Pferd, das ich NIE im Leben vergessen werde.

Ich habe durch ihn vieles lernen dürfen, über den Umgang mit Pferden, über
Vertrauen, über Liebe und Vertrauen zwischen Mensch und Pferd.

Ja, er hat ein Stück Herz mitgenommen von mir, als er starb.
Ich will aber nicht trauern, weil ich ihn verloren habe.
Vielmehr möchte ich dankbar sein, das ich so einen tollen Kerl mein nennen durfte.

Als Chico mich verließ, schrieb ich unsere schönsten und aufregendsten
Momente auf. Damit ich sie NIE vergesse.
Magst du es lesen? Dann lade dir

HIER

unsere Geschichte runter. Viel Spaß beim lesen.

Ich habe oft gelacht über diesen lieben Wallach. Ich habe ihn auch durchaus
verflucht, weil er mal wieder so einen Dickkopf hatte. Ich habe ihn still bewundert,
weil er so charakterlich stark war.
Wenn wir mal wieder auf Turnier eine Schleife bekamen, war ich so stolz auf den
kleinen Kerl, der mich sicher trug und oft besser wusste was er machen musste,
als ich.

Kurzum... ich vermisse ihn sehr.
Ja, ich habe 6 andere wundervolle Pferde, die ich sehr in mein Herz geschlossen habe.
Kein Thema... aber Chico hat einen besonderen Platz in meinem Herzen.

Ich weiß, nichts ist unendlich...
aber ich hätte dich gern noch bei mir...